Kalimax

Kalimax KS 25/17 | 10 L

Wasserlösliches Kalisulfat / Kalimax ist auch für chloridempfindliche Kulturen geeignet

• gegen Welkerscheinungen und Chlorosen
• Widerstandskraft gegen Dürre und Frost

Mehr Infos

36,60 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Neuer Artikel

Versandgewicht: 10.000000kg

1. Widerstand gegen Dürre und Frost

Kalium ist für die Regulierung des Wasserhaushaltes der Pflanze verantwortlich. Pflanzen mit guter Kalium-Versorgung sind widerstandsfähiger gegen Dürre und Frost.

2. Gegen Welkerscheinungen und Chlorose

Kalium-Mangel kann zu Welkerscheinungen führen, ältere Blätter können vom Rand her Chlorosen bilden.

Zusammensetzung:
365 g/l Kaliumoxid (K2O), wasserlöslich
620 g/l Schwefeltrioxid (SO3), wasserlöslich

KALIMAX nicht mit stark sauren oder stark nitrathältigen Produkten mischen.

Getreide
2-3 Applikationen
Je 3-6 l/ha ab Bestockung bis Ende Schossen
Wassermenge mindestens 300 l

Kartoffel
2-3 Applikationen
Je 3-6 l/ha ab ab Beginn Knollenbildung (ca. 10 mm), im Abstand von ca. 14-21 Tagen;
Wassermenge mindestens 300 l

Hülsenfrüchte
3-6 l/ha vor Blühbeginn (max. 10% aufgeblüht);
Wassermenge mindestens 300 l

Beerenobst
2-4 l/ha 7-10 Tage vor der Ernte
Wassermenge: 500-1.000 l

Kern-/Steinobst
3-6 l/ha ab 2 Wochen nach der Blüte und alle 8-14 Tage wiederholen
Wassermenge 500-1.000 l

Wein
3-6 l/ha pro Applikation, ab 2 Wochen nach der Blüte und alle 10-14 Tage wiederholen
Wassermenge 500 l

VerwendungFeldfutterbau
Beschaffenheitkonventionell
Beschaffenheitflüssig
Beschaffenheitmineralisch
Beschaffenheitkonzentriert
DüngerLandwirtschaftsdünger
16 ÄHNLICHE PRODUKTE
Product successfully added to the product comparison!