Katalog

Zeige 1 - 12 von 40 Artikeln

Saatgut & Nachsaat für Pferdeweiden bei Samen Schwarzenberger

Pferdeliebhaber wissen Bescheid: Weide ist nicht gleich Weide. Besonders dann nicht, wenn es um Pferde geht. Denn unter allen Weidetieren ist das Pferd das wohl empfindlichste, wenn es um Pflanzen, Kräuter & Co. geht. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, für Pferdekoppeln ein extra abgestimmtes Saatgut für Pferdeweiden zu verwenden, um ein ausgewogenes und gesundes Futter für Pferde zur garantieren.

Ausgewogene Pferdekoppeln, gesunde Pferde

Da auch jedes Pferd unterschiedliche Bedürfnisse hat, bieten wir in unserem Onlineshop verschiedene Varianten unserer Eigenmarke Grünland für ausgewogene Pferdekoppeln an. Je nachdem, wie empfindlich Ihr Pferd ist, können Sie bei uns aus folgenden Produkten wählen:

Pferdeweide Nachsaat: So geht’s

Pferdekoppeln und Pferdeweiden sind über einen längeren Zeitraum einer recht starken Belastung ausgesetzt. Aus diesem Grund ist es wichtig, Pferdekoppeln für die nächste Saison entsprechend zu pflegen und mit einer Pferdeweide Nachsaat zu versorgen und zu unterstützen. Der Vorteil unserer Eigenmarke Grünland Qualitätssaatgut liegt unter anderem darin, dass unsere Pferdewiese einen hohen Anteil an Deutschem Weidelgras (lolium perenne) aufweist. Dadurch eignet sich diese Mischung hervorragend zur Nachsaat von stark beanspruchten Pferdekoppeln. Unsere Pferdewiese wurde so zusammengestellt, dass ein rascher Anwuchs durch eine schnelle Keimung der Samen für Pferdeweiden sichergestellt wird und somit lückige und stark beanspruchte Pferdekoppeln rasch und gesund nachwachsen.

Hochwertiges Pferdeheu mit unserer Pferdewiese

Die Mischung Pferdewiese unserer Eigenmarke Grünland Qualitätssaatgut ist darauf ausgerichtet, den Boden ideal für hochwertiges Pferdeheu oder Silage vorzubereiten. Bei der Mischung haben wir speziell darauf geachtet, die Gräsermischung so zusammenzustellen, dass sie besonders hohe Erträge bringt. Für hochwertiges Pferdeheu sollten Sie daher keinesfalls auf diese Mischung verzichten.

Fruktanarme Gräsermischung für Pferdekoppeln

Hufrehe ist eine weit verbreitete und akute Erkrankung, bei der sich die Huflederhaut entzündet und eine sofortige Behandlung durch den Arzt erforderlich ist. Hufrehe kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden, eine davon ist die falsche Fütterung der Pferde mit zu kohlehydratreicher Nahrung. Hier ist vor allem ein langkettiges Kohlehydrat namens Fruktan ausschlaggebend für den Ausbruch der futterbedingten Hufrehe. Um Ihren Vierbeinern diese Erkrankung zu ersparen, haben wir eine besonders fruktanarme Gräsermischung zusammengestellt. Mit unserer fruktanarmen Pferdeweide stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Lieblingen eine ausgewogene und vor allem gesundheitsfördernde Pferdekoppel bieten.

Product successfully added to the product comparison!