Pflanzenschutz für den Gartenbau

/Pflanzenschutz für den Gartenbau
Pflanzenschutz für den Gartenbau2019-05-13T14:24:06+02:00

Pflanzenschutz für den Gartenbau

Pflanzenschutz für den Gartenbau

Besonders im Gartenbau ist es für unsere Kunden wichtig, dass die Pflanzen frei von Schädlingen und Unkraut wachsen und gedeihen können, da die Produktion von gesunden und attraktiven Pflanzen hier im Mittelpunkt steht. Aus diesem Grund besteht hier eine besondere Notwendigkeit für entsprechende Pflanzenschutzmaßnahmen. Ähnlich wie beim Pflanzenschutz für die Landwirtschaft wird auch im Gartenbau stark darauf geachtet, den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln so stark wie möglich zu reduzieren.

Die im Zierpflanzenbau eingesetzten Pflanzenschutzmittel enthalten Wirkstoffe, die über die Blattmasse in die Wurzel gelangen und elementaren Einfluss auf den Stoffwechsel der Pflanze nehmen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen gut vor Schädlingen geschützt sind und fördern darüber hinaus eine ertragreiche Ernte bzw. ein attraktiveres und gesünderes Wachstum der Pflanzen.

Um auch Sie in Ihrem Gartenbau zu unterstützen, bieten wir Ihnen Pflanzenschutzmittel gegen Hirse, Unkräuter in Rasenflächen und gegen zweikeimblättrige Rasenunkräuter an.

Achtung: Pflanzenschutzmittel für Flächen über 500m² wird ein Sachkundenachweis (Pflanzenschutzführerschein benötigt).

Primstar®Systemisches Spritzmittel gegen die gängigsten zweikeimblättrigen Rasenunkräuter.

Aufwandmenge: 19 ml/ 100qm
Gebinde: 9,5 ml

Dicotex®Dicotex ist ein wuchsstoffhaltiges Herbizid gegen Unkräuter in Rasenflächen und enthält vier Wirkstoffe, die sowohl über das Blatt, als auch über die Wurzeln der Unkräuter aufgenommen werden.

Aufwandmenge: 10 ml/100 qm
Gebinde: 1 Liter

Hirsefrei ExtraDie beste Lösung gegen Hirse in Zier- und Sportrasenflächen. Wirkt nur gegen Hirse und schont den gewünschten Rasen. Ideal anzuwenden bei warmer und wüchsiger Witterung.

Aufwandmenge: 12 ml/100 m2, 1,2l/ha
Gebinde: 60 ml, 5 Liter*

* Gekennzeichnete Artikel sind nur mehr in Verbindung mit einem gültigen Sachkundenachweis erhältlich.