Kunst- & Hybridrasen

Kunststoffrasen

/Kunststoffrasen
Kunststoffrasen2019-03-25T12:31:52+00:00

Kunststoffrasen

Bei Kunststoffrasen handelt es sich um eine Art Kunststoffteppich, der in seiner Beschaffenheit und seinem Aussehen mit einem Naturrasen vergleichbar ist bzw. dessen Aussehen sehr nahekommt. Kunststoffrasen werden gerne auf Sportplätzen und Flächen wo es nicht möglich ist einen Naturrasen zu schaffen verwendet. Aufgrund der pflegeleichten und einfachen Handhabung von Kunststoffrasen erfreuen sie sich aber auch im gewerblichen und privaten Bereich immer größerer Beliebtheit. So werden Kunststoffrasen mittlerweile auch auf Messen, Ausstellungsräumen, Dachterrassen oder als Ersatz für Naturrasen verwendet. Die Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffrasen sind daher extrem vielfältig.

Ein echter Problemlöser, wenn Sie auf eine Grünfläche vor dem Fenster nicht verzichten möchten.
Ob Terrassen mit geringem Bodenaufbau, unter einem Vordach oder am Spielplatz an stark strapazierten Flächen, überall kann Kunstrasen eingesetzt werden.

Je nach Anwendungsbereich gibt es

Royal Grass® Silk35 ist bereits seit Jahren unser Bestseller. Warum ist er nun so beliebt? Erstens ist dieser Teppichrasen unglaublich weich und sieht schön dicht aus. Rasen so wie Rasen sein sollte. Ein purer Genuss, auf ihm zu laufen und prächtig anzuschauen. Dieser Teppichrasen, der mit einer hellbraunen Moosfaser versehen ist, ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie eine luxuriöse Ausstrahlung lieben. Er ist nicht genauso schön wie Naturrasen, sondern sogar noch schöner!

 CoverLawn® ist das ganz neue einzigartige Hybridrasenprodukt, das zusammen mit dem Naturrasen eine sehr starke und ausdauernde Kombination bildet. CoverLawn® ist mit einer sehr kräftigen Unterseite aus Polyester versehen, bei der jeder Grashalm aus Polyethylen/Polypropylen verknüpft ist und eine Verstärkung bildet. Die Verstärkung schützt das Wurzelsystem und die Graskrone, während der Halm die Krone und den Spitzenverschleiß schützt. Durch die Konstruktion von CoverLawn® können die Grashalme ungehindert durch CoverLawn® auf- und abwachsen. Eigenschaften des Grases und das Muster der Verstärkung ermöglichen den Beginn einer Integration zwischen Gras und CoverLawn®. Nach einigen Tagen ist eine deutliche Veränderung sichtbar, bei der das Gras das Aussehen übernimmt, um nach 6-8 Wochen CoverLawn® zu ergreifen und den Integrationsprozess zu vervollständigen. Der Fortschritt der Integration kann durch Ziehen an CoverLawn® überprüft werden. Sitzt dieser fest im Boden, ist die Integration abgeschlossen. Abhängig von der Triebkraft verläuft der Prozess sehr schnell. Bei der vollständigen Integration ist CoverLawn® nicht mehr sichtbar, sondern nur noch das Naturgras.