Hybridrasen

/Hybridrasen
Hybridrasen2019-03-26T14:58:39+00:00

 Hybridrasen

Der Hybridrasen ist der Problemlöser extrem stark frequentierten Flächen, an denen Gras alleine keine Chance hat zu wachsen. In das großmaschige Gewebe sind grüne Plastikfäden eingearbeitet und in den Zwischenräumen kann Gras ganz normal wachsen und später auch gemäht werden. Eingangsbereiche, um Spielgeräte herum, Begleitstreifen an eingebauten Rutschen,… Die Erdigen Stellen gehören der Vergangenheit an.

Dieses einzigartige Hybridrasenprodukt, das zusammen mit dem Naturrasen eine sehr starke und ausdauernde Kombination bildet, ist mit einer sehr kräftigen Unterseite aus Polyester versehen, bei der jeder Grashalm aus Polyethylen/Polypropylen verknüpft ist und eine Verstärkung bildet. Die Verstärkung schützt das Wurzelsystem und die Graskrone, während der Halm die Krone und den Spitzenverschleiß schützt. Durch die Konstruktion können die Grashalme ungehindert durch CoverLawn® auf- und abwachsen. Nach einigen Tagen ist eine deutliche Veränderung sichtbar, bei der das Gras das Aussehen übernimmt, um

nach 6-8 Wochen CoverLawn® zu ergreifen und den Integrationsprozess zu vervollständigen. Der Fortschritt des Einbaues kann durch Ziehen an CoverLawn® überprüft werden. Sitzt dieser fest im Boden, ist der Einbau abgeschlossen. Abhängig von der Triebkraft verläuft der Prozess sehr schnell.

Bei mechanischer Belastung durch Tier, Mensch, Fahrzeug etc. werden die Naturgrashalme abgerissen und gehen zu Boden. Schließlich wird das Wurzelsystem beeinträchtigt. Hier kommt Hybridrasen zum Einsatz und verhindert dies, sodass die Wurzeln Platz haben, sich auszubreiten und neue Sprosse im eigenen Tempo zu treiben ohne Einfluss von oben.

Anwendungsgebiete

  • Sport: Golf Fußball, Rugby, Cricket, Spielplätze, Parks, Böschungen, Schattenbereiche, Gehwege, Innenhöfe…
  • Schulen: Rutschen, Hänge, Schulhöfe, Ballspielplätze, Gehwege, unter Spielgeräten, Rodelhänge…
  • Allgemein: Wege, alle Rasenflächen mit Verschleiß, Informationstafeln, Innenhöfe, Erosionsschutz…
  • Dekoration: Terrassen, Balkon, Eingangsbereiche, Rondelle, Mittelstreifen…
  • Zeitweilig: Konzerte, Hochzeiten, Ausstellungen, Messen, Wettkämpfe…

Pflege und Wartung

CoverLawn® wird wie die gewünschte Rasenfläche gepflegt. Die Belüftung erfolgt mit festen Stäbchen. Einmal jährlich sollte man Cover Lawn® bürsten, damit die Kunststoffhalme sichtbar werden. Dadurch wird verhindert, dass sich ein neues Wurzelsystem über dem alten bildet.

Installationsmöglichkeiten

  • CoverLawn® wird direkt auf die Fläche verlegt, die eine Verstärkung benötigt. Sie wird mit den beiliegenden Stäben verankert.
    CoverLawn® kann auch auf einem Saatbett verlegt und mit den beiliegenden Stäben verankert werden.
    CoverLawn® kann auch fertig integriert als Rollrasen ausgelegt werden.
    CoverLawn® auf zusammenhängenden Flächen >1000 m2, kann eine andere Technik angewendet werden.

Die Installationsstäbe sind abbaubar und haben eine Länge von 130 mm.

Cover Lawn schützt das natürliche Wurzelsystem des Rasens und sorgt das ganze Jahr über für eine grüne und saubere Umgebung. Ideal an Spielplätzen, Golf- Caddystrecken und steilen Hängen.

Grashöhe: 28 mm
Rollenbreite: 2,4 Meter
Länge: 25 Meter

Cover Lawn schützt das natürliche Wurzelsystem des Rasens und sorgt das ganze Jahr über für eine grüne und saubere Umgebung. Ideal an Spielplätzen, Golf- Caddystrecken und steilen Hängen.

Grashöhe: 30 mm
Rollenbreite: 2,4 Meter
Länge: 25 Meter